Publications IMG_20220828_111857 Kopie.jpg
Publications IMG_20220828_111857 Kopie.jpg

Publications

Agiles Veränderungsmanagement im Vertrieb

Das Praxishandbuch für Führungskräfte von Ralph Strobel

Agilität ist das Erfolgsrezept für schnelle Anpassungen an Markt und Kunde. Und agile Vertriebsteams erzielen mehr Abschlüsse, weil Strukturen und Prozesse im Kundenmanagement beweglicher sind. Doch der Weg zu mehr Agilität muss gut vorbereitet werden. Gerade und speziell in der heutigen Zeit.
Dieses neu erschienene Fachbuch dient als konkreter Leitfaden mit Arbeitshilfen sowie detaillierten Beschreibungen der Vorgehensweise aus der Praxis für ein agiles Veränderungsmanagement. Es verbindet dabei erstmals Methoden und Instrumente aus den notwendigen Disziplinen wie Change-Management, Führung, agiles Projektmanagement und systemischer Organisationsentwicklung. Diese sind verständlich in der Sprache erklärt und mit zahlreichen Abbildungen anschaulich in der Beschreibung anwendbar.

Agiles-Veraenderungsmanagement_Buchitel_edited.jpg

Ein Fachbuch für Führungskräfte, die Lust auf wirkungsvolle Veränderungen haben.

Es richtet sich an Geschäftsführer, Vertriebs-, Regional- sowie Gebietsleiter und Innendienstleiter, die Vertriebsteams führen und die sich entweder noch nie mit der Thematik agiler Veränderungen befasst haben und sich einen Überblick verschaffen möchten, die bereits Initiativen gestartet haben und sich fragen, warum sie nicht zum gewünschten Erfolg geführt haben und diejenigen, die schon mittendrin in Veränderungsprozessen sind und konkrete Arbeitshilfen und Impulse benötigen, um das Projekt erfolgreich weiterzubringen und die Erfolge organisatorisch auch zu verankern.

Die Arbeitshilfen kommen aus der Praxis und werden dort erfolgreich angewendet, in unterschiedlichen Microsoft-Office-Vorlagen. Alle sind mit einer klaren Beschreibung zur Anwendung hinterlegt und somit leicht für eine individuelle Vorgehensweise adaptierbar.

Hierzu gehören zum Beispiel:

  • ein Gesprächsleitfaden zum Thema wertorientiertes Verkaufen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Außendienst,

  • eine Vorlage zur Erstellung einer systematischen Stakeholderanalyse,

  • wertvolle Vorlagen zur selbstständigen Definition von individuellen Customer Journeys mit ihren spezifischen Personas

  • ein Analysetool zur Erfassung des Reifegrads Ihrer aktuellen Kundenzentrierung und nicht zuletzt

  • eine adaptierbare Roadmap für das Füllen mit persönlich und organisatorisch notwendigen Methoden und Instrumenten.

Der Autor Ralph Strobel bietet mit diesem Praxishandbuch Vertriebsverantwortlichen ein nachvollziehbares und praxiserprobtes Konzept, um agile Veränderungen strukturiert und kundenzentriert einzuführen, nachhaltig zu verankern, das Vertriebsteam zu befähigen und es mit modernen Führungsinstrumenten zu begleiten.

Paperback, 256 Seiten
ISBN 978-3-648-14705-4
Haufe-Verlag, Bestell-Nr. E10588
39,95 Euro

Heute Zeitkiller, morgen Führungsinstrument.
Mit Meetings einen Gewinn erzielen

von Ralph Strobel, Industrieanzeiger, 2022

Sie halten Führungskräfte von ihren wichtigen Aufgaben ab, sind im Zuge der Pandemie nahezu explodiert und werden auch nicht weniger: Meetings. Wie können sie so gestaltet werden, dass sie von den Beteiligten nicht als Zeitfresser, sondern zielführend wahrgenommen werden?

Das Ende der Fürstentümer – Best Practice-Beitrag in Sales Excellence

von Ralph Strobel, 2021

Viele Außendienstler in Unternehmen hüten Kundeninformationen wie einen verborgenen Schatz. In der Ausgabe 12/2021 der führenden Zeitschrift für Vertriebsexperten zeige ich an einem erfolgreichen Projektbeispiel auf, wie eine stärker vernetzte Zusammenarbeit zu mehr Kundenzentrierung geführt und Motivation und Mindset der Mitarbeiter gestärkt hat.

Der Artikel und das gesamte Magazin können hier https://www.springerprofessional.de/das-ende-der-fuerstentuemer/19944184 erworben werden. Gerne können Sie mir eine kurze Nachricht schreiben, ich sende Ihnen dann das vollständige PDF – info@strobel-management.com

Über Sales Excellence:

Das neue Magazin Sales Excellence ist Teil einer neuen reichweitenstarken Plattform für Vertriebsexperten. Das Magazin widmet sich lösungs- und anwendungsorientierten Konzepten, beleuchtet Entwicklungen und bietet Informationen zu Chancen und Herausforderungen im Vertrieb der Gegenwart und Zukunft. Die Themen und Trends werden kompetent von renommierten Autoren aus Wissenschaft, Beratung und Vertriebspraxis aufbereitet. Die digitale Ergänzung zur Fachzeitschrift ist das Wissensportal Springer Professional für Marketing + Vertrieb: www.springerprofessional.de/vertrieb.
Zielgruppe: Top-Entscheider sowie ausgewiesene Experten in Vertrieb und Marketing. Dazu zählen Geschäftsführer, Vertriebs- und Marketingleiter sowie Handelsvertreter auf der Großhandelsstufe und Großhändler. 

Change-Agents tragen die Veränderung weiter – Ein Praxisbericht im Industrieanzeiger

von Ralph Strobel, 2021

Bei Veränderungsprojekten vergessen viele Unternehmen, mit ihren Mitarbeitenden zu reden. Nicht nur einmal, sondern permanent. Wie geschulte Change-Agents als vertrauenswürdige Kommunikatoren die Akzeptanz der Veränderung stärken können, beschreibe ich in einem Artikel für den Industrieanzeiger rund um eine ERP-Einführung bei einem mittelständischen Automobilzulieferer.

Führungskräfte in Zeiten der Corona-Krise: Fahne oben halten!

von Ralph Strobel, 2020

Bridge imp mit Sitz in München ist ein auf die Vermittlung operativer Interim Manager spezialisierter Dienstleister – für alle Branchen und Führungsaufgaben, national und international. Führend in seinem Bereich. Mit Bridge Impuls habe ich darüber gesprochen, was die derzeitige Krise für eine Führungskraft bedeutet und wie praktisch eine Unterstützung aussehen kann.

Video zum Vortrag „Attraktive Arbeitgebermarke“

von Ralph Strobel, 2019

Am 08. Oktober durfte ich einen Impulsvortrag zum Thema „Attraktiv als Arbeitgeber – 5 goldene Regeln, wie es nicht geht“ auf Einladung des Verbands Druck und Medien in Baden-Württemberg e.V. sowie der Akademie im Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V. halten.